Finkenwerder Scholle – Interview mit einem Hafenlotsen.

Von Gina Gadewoltz, Sunke Lüppen, Tom Wendel und Nadine Wöbs

Der Hafen ist das Wahrzeichen von Hamburg. Täglich werden in den Containerterminals die größten Schiffe der Welt beladen. Doch diese Schiffe werden nicht etwa von den Kapitänen zu den Liegeplätzen gefahren. Hier kommen die Hafenlotsen ins Spiel, die mit ihren Schleppern dafür sorgen, dass die Containerschiffe durch die Elbe zu den Terminals geführt werden. Karlheinz Römer arbeitete 30,5 Jahre als Hafenlotse. Wir trafen uns mit ihm zum Interview und sprachen über sein Arbeitsleben und Geschichten im Hamburger Hafen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s