Vergnügen, Inspiration, Kunst – Was ist Theater?


von Julia Heidinger, Nadja Kardel und Carina Sager

Theater, die darstellende Kunst auf der Bühne, hat viele Gesichter. Und umso mehr Meinungen gibt es dazu. In diesem Blog wurden Schauspieler und Leiter, Handwerker und Organisatoren interviewt. Aber was denkt das Publikum über Theater und was erwarten die Zuschauer vom Festival? Wir haben sie gefragt. Kurz vor der Aufführung eines Stückes im Thalia Theater und auf Kampnagel stellten wir den Besuchern drei – nicht ganz leichte – Fragen.

  1. Was bedeutet Theater für Sie?

„Ich könnte das jetzt nicht ad hoc mit ein, zwei Wörtern beschreiben.“

hdr
Kampnagel Foyer

Wo die einen ins Stottern kommen, überlegen und manchmal der Frage ausweichen, ist für andere die Antwort ganz klar: Vergnügen – Inspiration – Experiment – Kunst. Diese Schlagwörter fallen oft, egal welches Alter, Geschlecht oder gesellschaftlicher Hintergrund. Dennoch ist diese Frage für viele nicht so leicht zu beantworten. Wo wir im Thalia Theater noch oft von einer „Auszeit vom Alltag“ hören und der Möglichkeit „in den Kopf eines anderen hinein“ zuschauen, wird auf Kampnagel umfangreicher ausgeholt. Hier erwartet man Anregungen und die Behandlung kritischer Themen, es wird von Experimenten gesprochen und auf die Wichtigkeit der Sprache hingewiesen. In einem Punkt sind sich jedoch alle einig: Theater ist Kunst.

  1. Was erwarten Sie vom Festival?

Die Erwartungen sind natürlich groß. Allen voran steht der Wunsch nach Vielfalt und Einblicke in andere Kulturen. Hier aber „nicht die Stücke von nebenan“, sondern nach Theater aus fernen, fremden Ländern wird verlangt. Dabei sollen ganz verschiedene Thematiken abgedeckt werden und eine gehörige Portion Kritik darf auch noch dazu. Wenn man dazu noch die Gelegenheit bekommt, sich mit anderen auszutauschen, kann das Festival nur ein Erfolg werden.

thalia_madels
Besucherinnen im Thalia Theater

„Ich hoffe, dass ganz viele verschiedene Formen von Kunst da sind, die aus ganz verschiedenen Teilen der Welt kommen. Dass man sieht, wie die über Kunst denken, wie ist Kunst für die, sowas. Und auch, dass sehr kritisch damit umgegangen wird. Nicht in jeder Kultur ist ja Kunst so frei wie bei uns hier.“

  1. Würden Sie kommen?

Die für uns vielleicht wichtigste Frage wurde mit viel „Ja!“ und „Natürlich!“ beantwortet. Wir hoffen, dass alle Befragten auf jeden Fall kommen und noch viele mehr!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s