How lucky we are

endlich nah wie fern all die Farben der Welt Theater unendlich Eine mit 3 Beispielen verknüpfte Reflexion (teils in der Narrative und bebildert) zum Thema Einlass und Organisation Blog-Schreiben? – ‚Ja, ich will. Aber wie?‘ – Letztendlich ist es nur ein ziemlich lange unterdrückter Impuls. Ich schreibe gerne. Nur vermied ich es bisher, weil ich…

The Gabriels: Election year in the life of one family

Teil zwei von drei Teppiche auf dem Boden, Holztische in der Mitte, ein Kühlschrank, der leise surrt, ein Backofen in dem das Licht brennt, Handtücher und Geschirr in der Spüle, alles in Braun- und Gelbtönen. Gemütlich. Vier Schauspielerinnen und ein Schauspieler betreten die Bühne, um die das Publikum auf Tribünen sitzt und von allen Seiten…

Angedockt: „Ports – Vom Recht auf Meer“. geheimagentur lädt zum Denken und Mitgestalten des Afrikaterminals am Baakenhöft ein

Von Caroline Herfert Bei strahlendem Wetter gehen die Zuschauer*innen an Bord der MS Stubnitz, einem ehemaligen Kühlschiff der DDR-Hochsee-Fischfangflotte, das seit 1992 für kulturelle Veranstaltungen genutzt wird und derzeit zu den zahlreichen Aufführungsorten von „Theater der Welt“ zählt. Der Programmzettel beschreibt die Leitfrage der Lecture Performance: „Wie kann eine Seefahrt aussehen, die Kunst, Aktivismus, fairen…

Angedockt: Künstlerische Blitzlichter auf die Verfasstheit unseres Planeten. „Theater der Welt“ ist eröffnet!

Von Caroline Herfert Im Thalia Theater hieß es gestern Vormittag „Leinen los!“ für „Theater der Welt“. Das internationale Festival wolle „in diesen Tagen freundliche und optimistische Zeichen in die Welt schicken“, betonte Festivalleiter und Intendant des Thalia Theaters, Joachim Lux, in seiner Begrüßung. „Theater der Welt“, das für die nächsten drei Wochen ein Hafen für…

Angedockt – Theater der Welt: Joachim Lux im Exklusivinterview

Das Herzstück von „Theater der Welt“, das Kunstschaffende aus aller Welt nach Hamburg bringt, ist der Hafen. Er steht in jeder Hinsicht im Rampenlicht: Hier hat die Festivalzentrale Haven ihr Zelt aufgeschlagen und lädt zum Verweilen ein, das Baakenhöft wird als Aufführungsort bespielt und etliche Produktionen setzen sich inhaltlich mit dem Hafen auseinander, und wofür er…